WSB Bayern
Wir vermieten Heimat
Newsdetail

04.09.09
Richtfest 2. Bauabschnitt München, Feldmoching-Hasenbergl

München (03.09.2009) - Die Wohnungs- und Siedlungsbau Bayern (WSB Bayern) hat im ersten Bauabschnitt 48 neue familienfreundliche Mietwohnungen an der Blodigstraße errichtet. Außerdem wurden 208 neue PKW-Einstellplätze geschaffen. Zudem wurde das Wohnumfeld durch neue Spielplätze und Ruhemöglichkeiten für die Bewohner verbessert.

 

Im jetzt begonnenen 2. Bauabschnitt werden weitere 24 freifinanzierte Wohnungen in zwei Häusern an der Blodigstraße und an der Wellenkampstraße gebaut. Der Wohnungsmix besteht aus je acht Zwei-, Drei- und Vier-Zimmer-Wohnungen. Der geplante Fertigstellungstermin ist im Frühjahr 2010. Der Startschuss für die Vermietung ist bereits erfolgt.

 

Als erfahrenes und alt eingesessenes Wohnungsunternehmen bieten wir höchste Bauqualität. Die Ausstattung und der Zuschnitt der Wohnungen lassen keine Wünsche offen. Beide Häuser haben einen Aufzug. Die Grundrisse sind durchdacht, großzügig und praktisch. Die 3- und 4-Zimmer-Wohnungen sind mit einem separaten WC und neben einer Badewanne mit Dusche ausgestattet. Alle Räume, außer Bad und WC, haben Laminatböden, die Wohnungen im Erdgeschoß sind mit Terrasse und eigenem Gartenanteil; die großen Balkone in den Obergeschoßen bieten viel Platz zum Verweilen an schönen Tagen. Die eigene Hausverwaltung vor Ort bietet einen schnellen Service auf hohem Niveau.

 

Der Rohbau wurde nun im Rahmen des Richtfestes am 03.09.2009 mit allen am Bau Beteiligten traditionell gefeiert. Die Baumaßnahme wird ergänzt durch den Bau von weiteren Garagen an der Dülferstraße und Verbesserungen des Wohnumfeldes in diesem Bereich.

 

Nach Abschluss der gesamten Nachverdichtungsmaßname im Jahre 2010 wird unsere Wohnanlage Hasenbergl durch die Integration von 72 modernen familienfreundlichen Neubauwohnungen, die nachhaltige Verbesserung der Parkplatzsituation und durch die Neugestaltung der Außenanlagen deutlich aufgewertet getreu unserem Motto: „Wir vermieten Heimat“.